Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Services E-Learning E-Learning Blog Blogartikel Neue Funktionen / Update der Adobe Connect Plattform auf Version 8
Artikelaktionen

Neue Funktionen / Update der Adobe Connect Plattform auf Version 8

13.04.2011 18:03

Am Montag, 11.04.2011 haben wir die Adobe Connect Plattform von der Version 7.5 auf die aktuelle und verbesserte Version 8 aktualisiert. Wer sich seitdem eingeloggt hat, sieht schnell, dass die Benutzeroberfläche einem Facelifting unterzogen wurde und dass einiges umorganisiert und vor allem aufgeräumt wurde. Aber keine Bange: der Funktionsumfang wurde tatsächlich nur erweitert, alle bewährten Funktionen sind noch vorhanden – wenn auch anders sortiert – und wurden gegebenenfalls verbessert. So funktionieren z.B. die Freigabe von Dokumenten, die Bildschirmfreigabe und der Umfragepod noch genauso, wie man es bisher gewohnt war.

Auch mit der Version 7.5 eingerichtete Meetingräume und Zugänge sind nahtlos in die neue Version übernommen worden, egal ob direkt oder in Kombination mit der Lernplattform CampusOnline angelegt und verfügen noch immer über die bereits eingestellten Materialien und Einstellungen.

Also, Zeit einmal zu schauen, was sich alles verändert hat und was das erweiterte Funktionsspektrum alles an Kostbarkeiten beinhaltet:

Zunächst wurde das Farbschema und die Menüstruktur vollkommen umgearbeitet und umsortiert um das System noch intuitiver bedienbar zu machen. Die Freigabe von Audio und Webcam und die Interaktionsmöglichkeiten der Teilnehmer sind nun alle in der oberen Menüleiste zu finden. Alle wichtigen Funkionen sind also nun an einem Ort  - am oberen Rand - konzentriert.

Für die praktische Benutzung ist vor allem die stark verbesserte Audio- und Videoqualität wichtig: die Qualität des Webcambildes kann nun per Einstellung bis zu einer Auflösung von 640x480 Pixel übertragen werden. Dies reicht auf den meisten Monitoren für eine angenehm große Darstellung des Vortragenden.

Des weiteren wurde die Rechtevergabe und die Zuweisung zu Arbeitsgruppenräumen stark vereinfacht. Wählt man einen oder mehrere Benutzer in der Teilnehmerübersicht aus, kann man diese mit einem Klick auf einen der Namen zu Moderatoren befördern oder ihnen einen eigenen Raum zuweisen. In einem solche Gruppenraum stehen dann alle Pods mit Moderatorenrechten auch für einfache Teilnehmer des Hauptraumes zur Verfügung.

Nachgebessert wurde auch bei der Freigabe von PDF-Dateien: diese behalten jetzt den eingestellten Zoomfaktor bei, wenn man Annotationen oder Hervorhebungen vornimmt. Das Whiteboard wurde ebenfalls stark in der Funktionalität erweitert indem Zeichnungsobjekte nun nachträglich veränderbar sind und durch einen Doppelklick mit Text gefüllt werden können. Im allgemeinen wurde die Zeichnungsqualität (Kantenglätte, Farbverläufe) deutlich angehoben.

Sehr praktisch für die kollaborative Arbeit an einem kurzen Text ist nun auch der neue „Notiz“-Pod: alle Teilnehmer mit Moderatorenrechten können in ein und demselben Notizpod gleichzeitig schreiben und von  anderen verfasste Passagen bearbeiten. Diese Funktionalität bietet sich unter anderem für die Verwendung in Gruppenarbeitsphasen an.

Zuletzt ist noch die Aufzeichnungsfunktion zu nennen, die unter der Haube gründlich überarbeitet wurde. Aufgezeichnete Sitzungen können nun zum Beispiel problemlos bei der Wiedergabe vor und zurück gespult werden.

Die Liste der Neuerungen und Verbesserungen ist in ihrer Gesamtheit zu lang um sie hier zu beschreiben. Wir hoffen, dass Ihnen das neue Design gefällt und dass Sie die neuen Funktionen produktiv nutzen können. Die Umstellung auf die Version 8 sollte für die allermeisten Benutzer rasch und reibungsfrei ablaufen  - probieren Sie es aus und entdecken Sie einfach selbst, wie Adobe Connect 8 Ihr Meeting oder Ihre Onlineveranstaltung noch produktiver und noch interessanter macht. Für Fragen und Anregungen steht Ihnen die Servicestelle E-Learning wie immer gern zur Verfügung und freut sich über Ihr Feedback.
Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und viel Vergnügen mit Adobe Connect 8!

Weitere Informationen

PDF-Anleitung zur Bedienung von Connect 8

Benutzerspezifische Werkzeuge